Zoologisches Museum und Friedrichsort

Tiefseekrabbe.JPG

Ist es nicht merkwürdig? Man entdeckt etwas in seiner Heimatstadt und sagt: Da will ich unbedingt mal hin … und dann geht man nicht! Man denkt ja immer, ach ist ja gleich ums Eck, kann ich immer noch. Das ging uns lange mit dem Zoologischen Museum so. Doch dank Selenas Besuch haben wir es heute geschafft. Was soll ich sagen: Ein Schatzkästlein! Die haben eine Tiefseeausstellung und Walskelette und … ach ich kann es gar nicht alles aufzählen. Ich muss da unbedingt noch mal hin. Leider war Selena nicht so begeistert, außer von dem Pottwalskelett, denn Pottwale sind ihre Leidenschaft.

FO Strand

Also haben wir es kurz gehalten und sind an den Strand gefahren und ich bin endlich in die Ostsee gehüpft. Selena nicht und der Liebste auch nicht, weil er seine Stützstrümpfe anhatte und es immer so ein Kampf ist, sie auszuziehen und vor allem wieder anzuziehen. Nun ist Feierabend und heute müssen wir früh zu Bett. Morgen ist wieder ein aufregender Tag.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.