Athrosetherapie in den Mini-Alpen

Alpen-mini

Heute waren wir im Botanischen Garten unterwegs und ich bin gekraxelt. Interessanterweise hat das meinen mit Athrose geschlagenen Knien gut getan. Jedenfalls schmerzen sie zur Abwechselung nicht. Es war schön. Von Regen blieben wir verschont und dass es ein kalter Wind wehte war nicht weiter schlimm. Als es uns zu kalt wurde sind wir in die Gewächshäuser gewechselt und dort habe ich erneut festgestellt, dass die Tropen nichts für mich sind. Vor allem konnte ich dort kaum fotografieren, weil die Linse so beschlagen war.

Titanwurz

Zum Abschluss haben wir noch mal bei der Titanwurz längsgeguckt. Nun sind wir wieder zu Hause und lassen den Tag ausklingen. Morgen beginnt eine anstrengende Woche. D. muss zum Arzt, ich habe mit Tore, einkaufen und kochen zu tun und abends kommt Besuch.

Es gab noch weiteren Grund zur Freude, über meinen IKEA Martin wurde Lob ausgeschüttet.

Titel Lebst Du noch_cs

 Annemarie Oster-Becker schreibt:
Bisher habe ich nur die Leseprobe auf meinem Handy gehabt. Ich habe angefangen zu lesen und war direkt in den Bann dieser Geschichte gezogen. Karin Braun versteht es wunderbar mit ihrem lebendigen Erzählstil einen so einzufangen, dass man nicht mehr aufhören kann zu lesen.Da ja wohl jeder IKEA kennt, kann man sich wunderbar in diese Geschichte rein versetzen und selber mit dem Gedanken spielen, dem Probanten gleich zu tun. Die Leseprobe endet so spannend, dass ich jetzt mir das Buch vornehme, welches schon eine Weile auf meinem Nachtskommödchen liegt

https://www.amazon.de/Lebst-noch-oder-wohnst-nur-ebook/dp/B00LU4QK5O/ref=pd_rhf_ee_p_img_4?_encoding=UTF8&psc=1&refRID=BGE9J3JZAQW1QFY5C50G