Ruhe

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Zur Zeit bewegt sich das Boot meines Lebens, in relativ ruhigen Gewässern. Wir haben es wahrlich nett zur Zeit. Heute war wieder ein größerer Spaziergang angesagt. Es ging in den Schrevenpark, der reichlich bevölkert war, von sonnenhungrigen Kielern. Es war schön, aber auch anstrengend, besonders weil ich die schwere Kameratasche mitgeschleppt hatte, was ja zugegebener Maßen auch reichlich blöde war. Nächstes Mal bin ich schlauer.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Nun werde ich mich ins Bett verfügen, nicht weil müde, sondern einfach, weil ich friere. Draußen ist es warm und im Bruchbudenparadies noch winterlich. Allerdings würde es zu lange dauern den Ofen in Gang zu setzen, also ab ins Bettchen, Heizdecke an und Häkelzeug bei Hand. Dazu ein Hörbuch. Höre gerade die Nursery Crimes von Ayelet Waldman und amüsiere mich prächtig.

Habt einen schönen Restsonntag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.