Nachtrag zum Hochzeitstag

Schiff

Dass unser Hochzeitstag dieses Jahr nicht so der Bringer war, schrieb ich ja bereits. Eigentlich wollten wir die geplanten Festivitäten, inklusive nett Essen gehen, nachholen, sowie es ruhiger ist. Dann haben wir aber beschlossen, dass wir lieber ein Bild von Jerk Götterwind hätten und haben uns obiges ausgesucht. Heute ist es gekommen und wir freuen uns so. Gut Kochen können wir schließlich selber, na ja, büsschen malen auch, aber eben nicht so ein Bild.

komische Beeren

Ansonsten war es ein ruhiger Tag mit viel Rumlaufen. Aber angenehm. Zum Schuhmacher mussten wir wegen meiner anderen Tasche und Viktors Schuhen und da der nur knapp 20 Minuten von uns weg ist, haben wir die Chance genutzt und einen Spaziergang gemacht. Suka war begeistert mal wieder mit uns zusammen loszukommen. Jetzt werde ich es mir gemütlich machen. Der Ofen bollert und kurz bevor wir zu Hause waren, hatte es zu regnen begonnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.