Morgenrot mit Koffein

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ich bin eine von denen, die vor dem 1. Liter Kaffee morgens so gar nicht in Gange kommt. Daher ist die erste Amtshandlung auch den Wasserkocher anzuschmeißen, das göttliche Pulver in die Presskanne und füllen und dann ins Bad. Wenn es nach Kaffee zu duften beginnt, fange ich teilweise an zu funktionieren, kann also Dinge erledigen, die sozusagen auf Autopilot gehen. Hund füttern, Gatten küssen, anziehen, Ofen anschmeißen. Dann der erste Schluck und die Welt bekommt Farbe, dass Hirn setzt sich in Gang und nun kann ich mit dem Schreiben beginnen. Also mit der Hand. Hach, wer immer den Kaffee erfunden hat, hat ein Denkmal verdient.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.