Ich kann doch Urlaub

Ich kann doch Urlaub

filigran

Diesmal klappt es. Ich amüsiere mich mit Fotografieren, Stricken, Lesen, Spazieren und koche wieder mit Begeisterung. Zu Mal es im Augenblick sehr wichtig ist, dass ich mich wirklich gesund ernähre, was auch sehr gut klappt. Es macht Spaß endlich einmal kein schlechtes Gewissen zu haben, weil ich einfach nur mache, was mir gut tut.

Die Raunächte muss ich etwas vorziehen. Denn vom 29.12. – 05.01.18 kommt meine ältere Enkelin zu Besuch und da ist Rückzug schlecht möglich. Ich überlege gerade womit wir uns Silvester amüsieren. Vielleicht eine gute Möglichkeit endlich einmal das Trommeln-Statt-Böllern-Projekt anzugehen. Wir werden sehen. Nun werde ich weiter an meinen Eulensocken stricken und dann geht es früh mit dem Terranauten von T. C. Boyle ins Bett.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.