Frühsport II

hörnbrücke

Auch heute hat es mich bei wundervollem Wetter früh aus dem Bett getrieben. Allerdings fand die heutige Tour ohne Stöcke, dafür mit Fotoapparat, Mann und Hund statt. Ach war das schön. Kalt, aber nicht feucht, wundervolles Licht und auf der Hörn vereinzelt Eis.

Hörncampus

Es tut gut in Bewegung zu sein. Ich verbringe ja viel Zeit am Schreibtisch und so ist es leicht zu, dass ich etwas steif werde. Meine alten Gelenke sind nicht mehr so geschmeidig wie früher und so wie ich meine Terrasse habe und die Temperaturen vernünftiger sind, werde ich auch wieder Yoga machen. Hier drinnen macht es nicht so richtig Spaß, da es doch sehr beengt hier ist.

Gleich werde ich, wie es älteren Damen geziemt, eine Mittagsstunde machen. Es hilft ja nichts, der Schlaf muss nachgeholt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.