Die Vielseitigkeit der Buchstütze

Bunte Welt

Normalerweise leiht mir ja Herr Braun seine Arme zum Wolle wickeln, da er aber voll ausgefüllt damit ist, seine Wohnung für Gäste zugänglich zu machen, musste Ersatz her. Die Stuhllehnen sind eher suboptimal, da ich dann stehen muss und das geht auf den Rücken. Also was tun? Da fiel mein Blick auf die Buchstütze und … also es funktioniert. Die Wolle ist aufgewickelt und die Maschen angeschlagen.

Heute war ein recht ruhiger Tag. Zum Arbeiten bin ich allerdings nur bedingt gekommen. Ich war dran mit Einkaufen, Betten überziehen und Kochen. All diese lästigen Arbeiten, die der Liebste schon erledigt, wenn er nicht gerade dabei ist, Ordnung zu schaffen. Ich bin übrigens sehr überrascht, wie leicht er sich nun doch von so einigem trennen kann, was er früher für unentbehrlich hielt. Das scheint mir ausbaufähig und vielleicht erlebe ich es ja doch noch, dass die Wohnung des Herrn, nun ja, bewohnbar wird.

Ebereschenbluete_v1

Es ist herrliches Wetter und ich habe mich so nach Sonne gesehnt, doch der Wechsel von Regen und Kälte zu Hitze schien doch für meinen Körper zu abrupt. Auf meiner Einkaufsrunde mit dem Hunde hatte ich Kreislaufprobleme. Da war ich wieder sehr dankbar, dass ich nicht in irgendeinen Supermarkt muss, sondern das ich im Widerhaken, unserer kuschligen Einkaufkooperative einkaufe.

DSC01540_v1

Bevor ich mich ins Getümmel stürzte, konnte ich mich ein wenig erholen. Ein Freund von uns sass schon in der Sitzecke und hat mich erst einmal mit Kaffee versorgt. Danach war ich in der Lage meine Einkäufe in Ruhe zu tätigen.

Mir fällt gerade auf, dass 2/3 oder mehr nichts mit der Überschrift zu tun haben. Das lasse ich einfach mal so stehen

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.