Die dunkle Seite

shadowme

Schon als ich gestern schrieb, dass im Augenblick alles recht ruhig läuft, dachte ich: Wenn ich damit mal nicht das Schicksal herausfordere. Zwei Stunden später, lag ich mit Schüttelfrost und heftigen Gelenkschmerzen im Bett. Auch heute geht es nicht gut. Für morgen früh habe ich einen Termin beim Doktor gemacht, die Schmerzen haben mir doch Angst gemacht, auch der Schüttelfrost und diese totale Erschöpfung, stimmen mich nachdenklich. Mal sehen was der Doktor morgen sagt. Nun gehe ich erst einmal wieder ins Bett.

6 Gedanken zu „Die dunkle Seite

  1. Liebe Karin, lese dich und fühle mit. Ich wünsche dir von Herzen gute Besserung!!!

    Dein Foto erinnert mich an eine Tarotkarte. Vielleicht die Eremitin?

    Herzliche Grüße
    Erika

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.