1. Tag Hamburg

on the road

Heute ging es also gen Hamburg. Vier Tage Generalprobe für den Urlaub. Anfangs sah es so aus, als wenn wir Melli und Suka nicht kompatibel kriegen. Dann lichtete sich alles. Ich schlug vor nach draußen zu gehen und bereits auf halben Weg zum Wollgeschäft, streichelte Melli Suka und nun kommen wir recht gut klar. Morgen üben wir dann das Autofahren und wenn das klappt, steht dem Urlaub nichts mehr im Wege. Ich bin mal zuversichtlich.

Das war es erst einmal. So langsam werde ich müde, so mit Kindern ist doch fix anstrengend. Morgen mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.